Jubel, toll, ich freue mich und feiere... (Sammelthreads)

GUM, Mittwoch, 08.12.2021, 07:49 (vor 165 Tagen) @ Der Blaschke
bearbeitet von GUM, Mittwoch, 08.12.2021, 07:50

Hey.
Das Lebensgefühl wird doch deutlich gesteigert. Wie im Flieger wird man in Kürze auch genau wissen, wer in welchem Zug, Bus, Straßenbahn, U-Bahn sitzt. Wenn du also immer anständig bist, hast du immer ein Alibi. Heute druckst du dir eine profane Verspätungsbescheinigung aus - demnächst dann eben die Mitfahrtbescheinigung. Muss nur noch eine App überprüfen, ob dein Ticket zur Fahrt passt. Aber nit eezy z.B. geht auch sowas ja bald fast von allein.

Gesindel bleibt weg. Zugfahren wird sicherer. Und im Unglücksfall weiß man viel schneller, wen es erwischt hat. Und dein Partner weiß, hey, der Zug des GUM hatte tatsächlich Verspätung und GUM saß auch drin. Keine Überstunden mit der Sekretärin.

Du musst also endlich mal von deinem destruktiven Kurs weg und die neuen Zeiten bejubeln und dich drauf freuen.


Schöne Grüße von jörg

Hallo Jörg,

danke für Deine ermunternde E-Mail. Ich schließe mich dem allgemeinen Jubel an, finde es ganz toll und freue mich.

Kleiner Wermutstropfen: Eigentlich hätte man die 3G-Regel nicht am 24. November 2021, sondern am 1. Dezember 2021 einführen sollen. Das wäre für die Kinder vom Datum her viel einfacher zu merken. Denn es ist ja der Tag der Grenztruppen.

Dann wünsche ich einen wunderbaren Start in den Tag und allzeit gute Fahrt.

Auf besonderen Wunsch eines Users bleibe ich beim Thema Bahn.

Vorwärts immer, rückwärts nimmer.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum