Das ganze Land in Geiselhaft der Ungeimpften! (Sammelthreads)

agw, NRW, Sonntag, 05.12.2021, 08:58 (vor 168 Tagen) @ baseldb

Ich finde es generell ganz interessant wie hier argumentiert wird, dass die Ungeimpften hier die "Geiselnehmer" sind, während die Einzigen, die in die Geiselhaft genommen werden, die Ungeimpften selber sind. Wer wird jetzt von so ziemlich allen Aktivitäten ausgeschlossen?

Aktuell werden geimpfte von Operationen ausgeschlossen, weil ungeimpfte völlig unnötig die ITS-Betten (im exponentiellen Wachstum) belegen.


Die Ironie ist dabei eigentlich deutlich:


-Jemand fremdes soll über den Körper eines Anderen bestimmen. Auf der einen Seite beschweren sich die Leute über §219, jede Frau sollte selbst über ihren Körper bestimmen können, auf der anderen Seite wollen sie eine Impfpflicht.

Engstirnige Ungeimpfte bestimmen gerade über den Körper von Krebspatienten. Eingriffe werden zwangsweise abgesagt. Zwang durch ungeimpfte.
Dann lieber Impfpflicht. Jo. Impfpflicht heisst übrigens nicht Zwang. Wird dir der Unterschied klar?

Ironie ist also da, aber nicht wo du sie vermutest.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum