Volle Zustimmung! (Sammelthreads)

Christian_S, Montag, 06.12.2021, 16:35 (vor 363 Tagen) @ agw

Wenn bis nächstes Jahr immer noch nicht mehr geimpft sind, dann würden (Stand heute) tatsächlich wieder die Weihnachtsmärkte abgesagt und die impfbaren ungeimfpten wären wieder schuld.

Die Sache ist aber halt die: nächstes Jahr werden mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ein paar mehr Prozent vollständig geimpft sein. Wie man aber heute weiss, ist die Übertragung und auch die Krankenhausauslastung längst nicht mehr nur Sache der Ungeimpften. Der RKI-Chef hat die 5. Welle ja bereits angekündigt. Nur die Gruppe der "Schuldigen" wird bis dahin zunehmend kleiner.

Warum sollte sich das auch ändern. Das ist ja der Witz, wir können das Spiel solange spielen, bis alle ungeimpften mehrmal infiziert worden sind. Das haben die impfbaren ungeimfpten nur noch nicht verstanden, dass sie (Stand heute) auch an der 5. und 6. Welle schuld sein werden.

Vielleicht weil eben die Impfung - die ich für wichtig und hilfreich halte - nicht DIE Lösung aus dem Problem heraus ist, sondern nur Teil der Lösung. Solange man sich aber fast ausschließlich auf diesen Teil konzentriert braucht man halt einen Schuldigen.

Es geht dabei nicht um "gerecht fühlen" oder politische Projekte der geimfpten.
Im Gegenteil: Das ganze ist nur wegen irrationaler Bauchgefühle (und nicht Fakten) und politischer Projekte der impfbaren ungeimfpten. Die Unterdrücker fühlen sich unterdrückt. Welch Ironie.

Die Bauchgefühle mal beiseite gelassen: auch wir Geimpften stecken an und kommen mitunter in schwere Verläufe. Wenn wir wirklich aus der Krise heraus wollen müssen wir neben der Erhöhung der Impfquote aber dafür sorgen, dass wir für die schweren Verläufe, die auch unter Geimpften auftreten, genug Behandlungskapazitäten haben und nicht jedesmal wieder in Beschränkungen zurückfallen.

Fakt ist halt auch, dass die Politik es versäumt hat, die Menschen "mitzunehmen". Sonst gäbe es nämlich schon viel weniger "Bauchgefühle". Aber mit den Versprechen von letztem Winter und dem, was heute ist sind wir leider an einem Punkt, wo manche Leute sich (verständlicherweise) verschaukelt vorkommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum