Forscher aus Honkong haben eine Studie gemacht (Allgemeines Forum)

gnampf, Sonntag, 17.05.2020, 17:41 (vor 128 Tagen) @ Power132

Na hoffen wir mal das nur der Bericht so schlecht war, und nicht der Test selbst. Gab es für die Referenz wenigstens einen 2. Käfig mit gesunden Hamstern der neben dem mit kranken Hamster stand? Wurden die Masken dann auch permanent angefeuchtet, so wie es der Mensch macht wenn er sie trägt, und dann auch mal einige Stunden länger nicht getauscht weil gerade kein Ersatz da war? Haben sie statt einer OP-Maske auch mal einen löchrigen Lappen da hin gehängt? Haben die Hamster auf ständig ihr Gesicht an den Masken gerieben oder sie abgeschleckt, so wie die Menschen ständig drauf packen und sie zurecht zupfen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum