Ohne APS muss der Kaffee selbst (mit Maske) geholt werden... (Allgemeines Forum)

Hansjörg, Dienstag, 12.05.2020, 10:57 (vor 20 Tagen) @ markman
bearbeitet von Hansjörg, Dienstag, 12.05.2020, 10:58

Furchtbar. Solange das so ist, hat mich die Bahn bis auf beruflich bedingte Fahrten verloren. Im Sommer geht es auch per PKW nach Usedom. Auch hier agieren die SBB umsichtiger!


ich werde dann die ganze Zeit im Zug Kaffee trinken, da darf man ja die Maske abnehmen und gemütlich frühstücken.

So stellt die Bahn sich Premiumkunden mit BC100F vor. Immer durch den Zug laufend und selbst den Kaffee abholen dank ausgesetzem APS.

Verzehr im Wagen nur mit Db Bordbistro Maske und Bordbistro Kaffee aus dem Pappbecher.

Echte Tassen gibt es aktuell ja nicht mehr.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum