Individualität ist immer ein Problem ... (Allgemeines Forum)

WbuIV, Freitag, 15.05.2020, 21:52 (vor 19 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von WbuIV, Freitag, 15.05.2020, 21:53

Gerade bei "originellen" Ansagen gehen die Meinungen schnell auseinander. Es gibt garantiert einen Verschwörtungstheoretiker im Zug der sich beschwert (anonym, per Flaschenpost, ausgeschniette Buchstaben).

Große Organisationen wollen wahrscheinlich gerne auf der sicheren Seite sein und vermeiden deshalb zu viel Individuealität.


Ich freue mich über die meisten Abweichungen vom Standardprogramm. Letztlich entscheidet eh Keksi was erlaubt ist und was nicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum