alles richtig, aber (Allgemeines Forum)

platz42, Berlin, Samstag, 09.05.2020, 18:17 (vor 21 Tagen) @ Alibizugpaar

mein Punkt ist: Helmpflicht gibt es nicht, weil es eben ein Unterschied ist, ob Du zwei Minuten über den Radweg im Dorf zum Bäcker fährst oder eine Dreiviertelstunde durch Berlin-Mitte zur Arbeit (kenne ich beides). Oder ob ein Achtjähriger über die Straße eiert oder ein geübter Fahrer. Man schützt sich dort, wo es sinnvoll und notwendig ist. Maßnahmen müssen sinnvoll und verhältnismäßig sein. Das können die Masken jetzt in vielen Situationen, und weil sie eben nicht einen selbst, sondern die anderen schützen, ist ein Pflicht auch nachvollziehbar - in der aktuellen Lage und in riskanten Situationen. Das kann ich - Bahnbezug! - im FV aber nicht recht erkennen. Vernünftigerweise hält man sich dann natürlich trotzdem dran.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum