Modellunterschiede und korrektes Tragen (Allgemeines Forum)

Hansjörg, Montag, 11.05.2020, 09:53 (vor 19 Tagen) @ Manitou

Die unüberlegt und unvorbereitete Maskenpflicht ist sogar eine Gefahr. Einwegmasken sind für eine einmalige Tragedauer von max 30 min gedacht und werden bei überlanger und wiederholter Nutzung zur Keim-Brutstätte (u.a. Darm- und Fäkalbakterien). Damit liegt dann eine Durchfall-Epedemie in der Luft.Mich würde die Dunkelziffer interessieren. Ich kann mir nicht vorstellen das die Fahrgäste alle vorschriftsmässig die Intervalle einhalten. Die Frage ist aber wie verhält es sich mit Schals, Tüchern, und den selbstgenähten Modellen.

Eine weitere Frage ist der Nutzen wenn viele nicht die Nase nach oben nah am Gesicht abschließen und somit fast alles ungefiltert ausatmen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum