... rüber nach Felix Austria ... ohne Felix. Aber mit Kurt. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Montag, 30.03.2020, 21:18 (vor 97 Tagen) @ Altmann

Hey.

Und ich bin ganz ehrlich, die EU kann und darf dem Treiben nicht ewig tatenlos zusehen, es muss gehandelt werden!

Das hat die EU bisher m.W.n. erst einmal gemacht - 2000, als es hier in Österreich eine ÖVP-/FPÖ-Regierung gab, wurden Sanktionen gegen Österreich ergriffen. Österreich wurde damals innerhalb der EU boykottiert, es gab keine offiziellen Treffen von Politikern mit unserer Regierung, usw..

Wie gesagt, m.W.n. das erste und einzige Mal, dass so etwas passierte. Und es passierte deswegen, weil man in den anderen (damals 14) EU-Mitgliedsländern ein völlig falsches Bild von Österreich hatte.


Ein völlig falsches Bild? So nach Kurt Waldheim ...

Damals war es übrigens die halbe Welt, die Österreichs Präsidenten, nun ja, nicht sooo zugetan war ...

Ich würde mal sagen, danach ließ sich Österreichs Eigenverständnis in Bezug auf die Nazis nicht mehr aufrechterhalten ...

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum