...und theoretisch eine unbefristete Diktatur etablieren. (Allgemeines Forum)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Montag, 30.03.2020, 18:58 (vor 58 Tagen) @ Henrik

Das Parlament ist als Kontrollinstanz nun wirkungslos. Orbán kann nach seinem Gusto entscheiden, wann er wieder die kläglichen Reste der Demokratie wieder in Gang setzen will. Die Medien? Vom Staat kontrolliert: Die Opposition? Nur ein Schatten ihrer selbst. Die Korruption und der Machtmissbrauch? Stark am Florieren.

Wer dieses Land als Vorbild bezeichnet oder Merkels Regierungsarbeit damit gleichsetzt, der braucht glaube ich dringend ernsthafte Aufklärung. Und ich meine das nicht böse, sondern weil ich es einfach für wichtig finde, dass wir nicht uns die Perspektive verdrehen lassen. Denn was in Ungarn passiert, hat mit einer Demokratie nichts mehr zu tun. Hier wurde die Demokratie abgeschafft. Der Wähler hat dort dazu beigetragen, dass aus jenem Land mehr und mehr eine Diktatur mitten in Europa wird.

Und ich bin ganz ehrlich, die EU kann und darf dem Treiben nicht ewig tatenlos zusehen, es muss gehandelt werden!

--
Covid19 kriegt uns nicht klein!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum