Mal nüchtern die Zahlen betrachtet. (Allgemeines Forum)

WbuIV, Samstag, 28.03.2020, 19:34 (vor 133 Tagen) @ ICETreffErfurt
bearbeitet von WbuIV, Samstag, 28.03.2020, 19:39

Ganz nüchtern betrachtet die Letalität liegt insgesamt bei 100 %, mit einer höheren Neigung im höheren Alter.

Um deine Ausführungen fortzuführen: letztlich sind alle medizinische Bemühungen umsonst. Wir sollten deshalb schon aus rein statistischen Gründen jegliche medzinische Versorgung einstellen. Auch sonstige Maßnahmen zur Abschwächung von Todesmöglichkeiten können wegfallen: Mord und Unfälle sind letztlich nur vorgezogene statistisch aber völlig erwartbare Totesfälle.

Ich werde mein Katatrophenschutzamt darüber informieren, dass ich künftig nicht mehr bereit bin meine Gesundheit für Ignoranten zu gefährden. Ich wrrde mich aufveuch brrufen und bleib morgen daheim. Ist doch statistisch eh wurscht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum