HomeOffice (Allgemeines Forum)

Christian_S, Freitag, 27.03.2020, 15:49 (vor 130 Tagen) @ J-C


Übrigens beweist es, dass es in vielen Fällen eben doch geht, die Arbeit von zu Hause aus zu machen. Es lässt sich viel mehr per Videokonferenz erreichen als gemeinhin angenommen wurde und behauptet wird. Nicht alles, aber vieles.

So manche theoretische Arbeit sicher, aber die viele praktische Arbeit wohl kaum. Weder in der Landwirtschaft und Tierzucht, noch in der Produktion, im Bau oder im Verkehrswesen. Auch viele Amtstätigkeiten lassen sich (noch) nicht online erledigen.
Es wird ja von TV und Radio gerne so dargestellt, als ob jetzt jeder im HomeOffice ist. Das ist aber ein Trugschluss und wenn der momentane Zustand längere Zeit anhält wird auch ein nicht unerheblicher Teil der Geschäftszweige, die jetzt im HomeOffice erledigt werden, wegfallen. Einfach mangels Nachfrage ...


Ihr kennt mich, ich bin echt gerne viel gereist und habe auch gerne mal meine Umgebung kennengelernt. Mich trifft das durchaus aber trotzdem kann ich mich damit arrangieren. Der Mensch ist dynamisch, da ist nie was ganz fix ;)

Viele Deiner Spassfahrten lassen sich dank youtube übrigens auch prima von zuhause aus erledigen. Nur den Speisewagenbesuch musst Du wohl irgendwie selbst gestalten ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum