Israel: Stand der Elektrifizierung 03/2020? (Allgemeines Forum)

Christian_S, Donnerstag, 26.03.2020, 17:43 (vor 65 Tagen) @ sb

- Tel Aviv Savidor Merkaz müsste inzwischen ja schon komplett überspannt sein?

Mein letzter Ausflug in die Gush Dan ist - bedingt durch die derzeitige Situation - schon über 4 Wochen war. Mitte/Ende Februar war Savidor/Merkaz noch nicht überspannt, aber sämtliche Masten standen bereits und Quertragmasten wurden gerade installiert. Auch standen schon Masten bis in die nördlich des Bahnhofs gelegene Abstellanlage, aber noch ohne Ausleger.


- Wie sieht es mit den Gleisen weiter Richtung Tel Aviv University und Herzliya aus?

Bis auf einzele Mastfundamente nördlich des Bf Savidor/Merkaz war noch nix zu sehen.


- Umfasst die Elektrifizierung im Knoten Lod bisher nur einzelne Depotgleise und die "Lod Curve" zum Flughafen?

Ja. Die Hauptstrecke Tel Aviv - Lod via Kfar Chabad ist noch nicht angegangen wurden, auch direkt hinter der Ausfädelung der Flughafenstrecke ist noch nichts von Elektrifizierung zu sehen. Man treibt definitiv zuerst die Elektrifizierung Richtung Norden voran.


Herzlichen Dank, vielleicht weißt Du ja aktuell was Näheres.

Dank Corona fiel mein für den 10.03. geplanter Ausflug nach Tel Aviv leider ins Wasser. Stattdessen bin ich halt per Zug nach Bet Shean gefahren, schön im IC3 :-)
Der geplante Kreuzungsbahnhof in Nesher ist schon weit fortgeschritten, das zweite Gleis liegt und die Signale stehen schon, sind aber noch außer Betrieb.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum