Das sind Weicheier (Allgemeines Forum)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Mittwoch, 25.03.2020, 00:49 (vor 104 Tagen) @ Henrik
bearbeitet von J-C, Mittwoch, 25.03.2020, 00:54

Ich bin grad zu faul, mir anzuschauen, was Bolsonaro so treibt, außer Balsamico zu gießen, aber Trump wollte die Krise erst nicht wahrhaben und reagiert jetzt erst, nachdem New York schon vom Virus exzessiv heimgesucht wurde.

Und Orbán hat ein Alibi gefunden, um die Demokratie in Ungarn noch weiter zu zerstören. Zumindest zeitweise.

Es ist immer so faszinierend, wie Menschen, welche verhältnismäßige Maßnahmen zu einer halbwegs richtigen Zeit zu den bestmöglichen Bedingungen durchsetzen mit planlosen Menschen, deren Verständnis von Regierungsarbeit mehr als fragwürdig ist, in einen Topf geworfen werden.

Als jemand, der selber mit Ausgangsbeschränkungen leben "darf", weiß ich, was es heißt, nur noch mit einem triftigen Grund raus zu gehen. Es musste wohl so kommen, anders würde man kollektiv nicht so gut die Ausbreitung eindämmen können. Ich verstehe nicht, wieso Menschen unbedingt wollen, dass die Ausbreitung nicht reduziert wird - und machen wir uns keine Illusionen, ohne entsprechend harte Maßnahmen kann man nicht weit kommen und würde an die Grenzen der Kapazitäten des Gesundheitssystems stoßen.

Bei mir im Heim ist bereits eine Person infiziert und in Quarantäne, es gibt 2 weitere Verdachtsfälle. Ich will nicht unbedingt mit meiner persönlichen Betroffenheit hausieren gehen, das wäre allein irrelevant. Aber es zeigt halt, dass so etwas sehr schnell in die eigene Nähe kommen kann.

Und da muss man eben dafür sorgen, dass das nicht Überhand nimmt. Was jetzt in Deutschland beschlossen wurde, hätte ich persönlich mir paar Tage vorher gewünscht, aber so kann es eben auch gehen.

Ich denke, in Tschechien haben sie es noch effektiver, wenngleich auch etwas drastischer gemacht, dort muss ein Mundschutz draußen getragen werden und für Senioren gibt es separate Öffnungszeiten an den Läden. Die Grenze soll auch 6 Monate geschlossen sein. Das wurde in einer Minderheitsregierung beschlossen wohlgemerkt. Nein, niemand will sein Land für so eine lange Zeit isolieren müssen, genau gar nicht. Aber auch wenn das manchen nicht gefällt, natürlich werden Grenzkontrollen als Teil einer Maßnahme effektiv sein.

Es macht manchen sicher Spaß, die Regierungschefs solcher Länder mit so Menschen wie Orbán oder Trump gleichzusetzen, aber das wird der Sache schlicht und ergreifend nicht gerecht.

Aber genug davon, sonst höre ich nie auf.

--
Make Ice Cream great again!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum