Tja, bald geht es wieder los ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Montag, 30.03.2020, 19:57 (vor 138 Tagen) @ J-C

Hey.

Und ich bin ganz ehrlich, die EU kann und darf dem Treiben nicht ewig tatenlos zusehen, es muss gehandelt werden!

Ja, Ungarn aus der EU ausschließen. Und den Geldhahn zudrehen. Soweit die Theorie. Die EU ist sowieso mausetot - auch wenn man den Untoten noch eine Weile künstlich am Leben halten wird.

Natürlich unternimmt hier niemand mehr irgendwelche Fahrten nach oder durch Ungarn. Soviel Anstand muss schon sein.

Problem ist natürlich, dass viele Regierungen sich das ganz interessiert anschauen werden. Und das Ganze soooo tragisch nicht finden werden. Italien Polen Dänemark ....

Wir arbeiten jedenfalls zielstrebig auf die nächsten größeren Konflikte hin - die friedlich ruhigen Wohlstandszeiten und 75 Jahre Frieden in Kerneuropa neigen sich dem Ende zu. Und dann werden ein paar Corona-Opfer ein eher geringeres Problem sein. Die Fußball-EM 2020 wird auch 2021 sicher nicht stattfinden. ;-)

Na ja, ich bin ja alt; die Zeiten waren toll, genug erlebt, da kann ich mich nicht beklagen. Der Freitod des Herrn Schäfer zeigt mir aber deutlich, dass da auch andere wissen, was kommen wird ...

Nur halte ich das für Natur. Und bleibe auch da bis zum bitteren Ende. Bis mich der Kanonenschlag in 7.532 Stücke reißt und im Umkreis von 289 Metern alles coron.., äh cola-verseucht ist ...

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum