Israel: Stand der Elektrifizierung 03/2020? (Allgemeines Forum)

Christian_S, Freitag, 27.03.2020, 18:41 (vor 106 Tagen) @ sb


...immerhin sind seit spätestens 01.2020 offensichtlich schon alle vier Streckengleise bis Herzliya signalisiert befahrbar

Ja, das ist alles schon befahrbar. Auch das komplette Gleisdreieck an der Strecke Tel Aviv - Haifa zum Bahnhof Ra'anana West ist befahrbar und signaltechnisch angeschlossen. Nur gibts nach wie vor keinen (Personen-)Verkehr auf den 2 km. Wenn man aus Richtung Norden kommt muss man immer noch die ganze "Runde" via Bnei Brak und Rosh HaAiyn fahren, um nach Kfar Saba und Ra'anana zu kommen ...


...d.h. Du bist in Haifa beheimatet?

So ist es :-)


Ist Dir bekannt, wann das BRT-System Metronit bis Nesher verlängert wird und ob dann beispielsweise eine Metronit-Linie 4 HaNevi'im – Nesher fahren soll?

Klar, ich fahre auf dem Weg zur Arbeit jeden Tag durch die Baustelle der Metronit-Linie. In der Bar-Yehuda-Straße in Nesher wird überall gebaut, man ist schon ziemlich weit. Es wurden neue Ampeln aufgestellt, teilweise sind die Spuren des Metronit sogar schon asphaltiert. Auch Haltestellen wurden schon gebaut. So z.B. am Stadion Nesher, dort stehen sogar die Haltestellenhäuser und -schilder schon.
Enden wird die Linie ja nicht in Nesher selbst, sondern östlich davon am Einkaufszentrum des Kibbuz Yagur. Auch dort ist man schon fleißig am Erstellen der Infrastruktur. Ich habe keine Zweifel, das die Linie wie vorgesehen Anfang 2021 in Betrieb gehen wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum