Letzte Woche: Züge sind zur HVZ leer und nicht voll. (Allgemeines Forum)

keksi @, Dienstag, 24.03.2020, 07:59 (vor 12 Tagen) @ Proeter

Also letzte Woche am Freitag war die S-Bahn so dermaßen leergefegt, das grad mal vll 20 Leute drin saßen.

Auf welche Strecke und Tageszeit bezieht sich das?
Letzte Woche war ja auch in NRW noch Vollbetrieb. Jetzt fährt teilweise nur noch ein Sechstel, also 120 Leute statt 20. Fällt nur eine Leistung aus (z.B. wg. Tfz-Störung), sind es schon gleich 240.

Allgemein sind alle Züge leer.

Im Fernverkehr stimmt das wohl. Aber darin fahren ja vmtl. auch eher Bürokrieger, die nun von zu Hause aus arbeiten können.

Sonst ist nix mehr los auf den Zügen... Daher ist das mehr als übertrieben, was da grad
Durch die Medien geistert.

Da ist eine saubere Differenzierung nötig. Alle meine Kommentare bezogen sich auf S-Bahn-Strecken in Ballungsräumen zur HVZ, bei denen die Leistungen um 75 bis 83% gekürzt wurden. Hast du von da direkte Erfahrungsberichte?

Also ich fahre hier oft S-Bahn und sehe täglich genug Züge. Die sind leer, da voll kann da absolut nicht die Rede sein. Und auch letzte Woche war schon nix los. Und ob nun 10 oder 40 Leute drin sitzen, weil se nicht mehr oft fährt, ist trotzdem noch nicht ansatzweise voll :-)

Bei den Bussen sehe ich das aber anders, da war es noch voller, als wo mehr gefahren sind. Aber die Züge sind echt nicht voll :-))

Mfg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum