Du bist ja richtig optimistisch lieber GUM ... (Sammelthreads)

Der Blaschke, Mittwoch, 13.01.2021, 23:23 (vor 6 Tagen) @ GUM
bearbeitet von Der Blaschke, Mittwoch, 13.01.2021, 23:26

Liebster GUM ...

die parlamentarische Opposition hat vor kurzem einen Hinweis ausgegraben, daß die Finanzbehörden mit Einsperren ("Lockdown") bis Juni 2021 rechnen würden.

Signatur ist aktueller denn je.

Also im Ruhrpott würde man sagen: du bist n fiesen Möpp.

Wir sind doch aktuell bei Ende Januar. Lauterbach und Co. bereiten uns jetzt langsam erstmal auf 2 bis 3 weitere Monate vor. Also Osterurlaub hat sich schonmal erledigt.

Es gilt also die Salamitaktik. Und an den Reaktionen hier siehst du ja auch, dass das so gewünscht ist. Will doch jeder glauben, dass alles bald endet. Und dann kommst du mit Juni ...

Die Gefahr beschrieb übrigens gerade die F.A.S. Nämlich dass der Ausnahmezustand bald der Normalzustand wird. Und sich alle dran gewöhnen.

Immerhin jetzt bald ein Jahr Corona, ohne dass es irgendwo vorwärts geht. Im Gegenteil. Lauterbach und Merkel mahnen, dass es jetzt so hart wird wie noch nie. Ja, nur für 3 Monate natürlich. Was dann ja auch schon Mai wäre. Wo es neulich noch hieß: im Frühjahr geht's aufwärts.


Ja, lieber GUM, da denkst du mit 'Juni 21' ja seeeeehr optimistisch.

Reiseplanungen würde ich persönlich GAR KEINE gestalten; die März-Schneefahrt ist längst abgehakt. Und selbst wenn es im Sommer mal ein paar Benefits in Form von Freiheit für uns geben sollte, wird spätestens im Herbst 21 das Spektakel weitergehen. Und irgendwann wird's auch egal sein. Nach dann knapp 2 Jahren hat sich der Bürger an Überwachung, Gängelung und die Verboteritis gewöhnt. Alles im grünen Bereich.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum