Ergänzung (Sammelthreads)

gnampf, Freitag, 29.05.2020, 09:45 (vor 329 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Zusatzzüge im FV zu den Rush-Hour-Zeiten (Was ist mit dem Pfingstwochenende?), im NV könnte man zusätzliche Busse früh und abends auf den Pendlerrelationen fahren lassen um die Züge zu entlasten (arbeitslose Busunternehmer gibt es derzeit genug!).

Naja, man hatte vor Corona ja kaum genug Personal und Material um den geplanten Fahrplan zu fahren. Schon damals hätte es manches Mal Zusatzzüge gebrauchen können, die an sowas gescheitert sind. Jetzt, mit noch schlechterer Finanzdecke und mehr ausfallenden Mitarbeitern, schaut das sicher nicht besser aus, auch wenn zwischendurch evtl. etwas Wartungsrückstand aufgeholt werden konnte. Das hält aber kein Jahr durch wenn die Belastung wieder auf altem Niveau ist.

Anschlüsse könnte man häufiger warten lassen, als es zuletzt üblich war, um Überbelegung zu vermeiden. Dazu müssen im NV die Besteller dazu gezwungen werden auf Pönalen zu verzichten. Mit mehr Reservezügen an großen Bahnhöfen (gebildet aus Bimz etc., die gerade ausgeflottet werden und wenn man wollte auch zur Verfügung stünden) könnte man die Situation bei Ausfällen verbessern.

Da war ich die letzte Zeit während Corona recht positiv überrascht, da hat öfter mal ein Zug gewartet der sonst geschaut hat das er schnell weg kommt.

Dafür dass es alles noch nicht so ganz erwiesen ist, betonen mir die meisten Politiker das Maskenthema jedoch zu sehr. Es hört sich teilweise so an als sei die Maske das Ein und Alles, eben kriegsentscheidend und zentrales Element. Und genau das ist sie meiner Meinung nach nicht.

Ich denke eher die Maske wird zur Rechtfertigung genutzt. Eigentlich gehts drum die Wirtschaft wieder ans Laufen zu bekommen, nur dabei lassen sich nunmal nicht überall die Mindestabstände einhalten, vor allem nicht ohne größere Einbußen. Da man aber Mindestabstand predigt (was ja auch richtig und gut ist) muß man halt irgendwie dafür sorgen das die Leute sich möglichst daran halten.

So auch im Beispiel Luftfahrt: dank Lappenpflicht meint man, fröhlich wieder bis auf den letzten Platz belegen zu können. Es gaukelt Sicherheit vor.

Und dann schön alle zur gleichen Zeit Lappen ab weil die Bordverpflegung geliefert wird


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum