Hoffentlich sehen das andere Bundesländer anders. (Sammelthreads)

bahnfahrerofr., Donnerstag, 28.05.2020, 16:08 (vor 426 Tagen) @ ICE2020

Woher weißt Du mit solcher Sicherheit, dass Masken kein geeignetes Mittel sind, um die Verbreitung spürbar einzudämmen?

Ich weiß es nicht mit Sicherheit, aber es gibt eben durchaus Hinweise darauf, dass es überwiegend ein Placebo sein dürfte. Bei echten medizinischen Masken natürlich nicht, die würde ich in manchen Bereichen sogar verpflichtend für sinnvoll erachten (Frisör), aber der Bund hat Medienberichten zur Folge ja selbst bei der Versorgung der Krankenhäuser noch Probleme.

Selbst die meisten Virologen sind wohl mittlerweile der Ansicht, dass Infektionen im Einzelhandel auch ohne Maske eher die Ausnahme geWesen sein dürften. Dass ein Kassierer, der eh hinter seiner Scheibe hockt, in den meisten Bundesländern trotzdem eine Maske tragen muss oder man auf dem Weg zum Platz im Biergarten, ist aus meiner Sicht relativ sinnfrei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum