Die Reisenden bekommen das nicht hin (Sammelthreads)

ICE2020, Donnerstag, 28.05.2020, 15:57 (vor 345 Tagen) @ RenateMD

Bitte an die Administration, das Thema nicht in den Corona-Thread zu verschieben, denn das hier ist das neue „Normal“.
Live-Update aus dem ICE584 nach Zustieg in Würzburg: die ersten Reisenden finden keine Plätze mehr, Auslastung in der 2. Klasse > 50%.
Hinweis in den digitalen Auskunftsmedien: Fehlanzeige.

Ich weiß nicht, ab wann die Programmierung da abgeschlossen sein sollte, aber das DB Navigator Update gab's erst heute. Es gibt auch meines Wissens keine Regel, dass Züge nur zur 50 Prozent besetzt werden sollen, sondern nur das Bestreben, in den digitalen Medien auf die zu erwartende Auslastung hinzuweisen. Dass dies aus verschiedenen Gründen schief gehen kann (Anschlussverlust etc.) liegt auf der Hand. Wenn man aktuell unterwegs ist, geht man eben auch das Risiko ein, unter Umständen in einem vollen Zug zu fahren. Anders gesagt: Wenn so viele wieder reisen wollen, wird es gar nicht möglich sein, immer Züge mit geringer Auslastung zu haben. Einen Anspruch auf eine Auslastung von maximal 50 Prozent gibt es nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum