BITTE fahr nicht mit! BLEIBE BITTE WEG! DANKE. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Freitag, 22.05.2020, 11:52 (vor 11 Tagen) @ ktmb, gefällt einem Benutzer
bearbeitet von Blaschke, Freitag, 22.05.2020, 11:55

Hallo.

solange ich nicht fahren muss, bleibe ich der Bahn fern. Ab der nächsten oder übernächsten Woche stehen aber wohl wieder Fahrten an. Ob ich das überlebe?

Ich BITTE DICH HÖFLICH, nicht mit der Bahn zu fahren! SEI BITTE KONSEQUENT, und bleibe dann auch in Zukunft weg.

Wir brauchen weder euch noch eure Freude am Lamentieren auf dem Zug. Und die anstehenden Fahrten lassen sich sicherlich anderweitig organisieren oder können ganz ausfallen. Das wenigste MUSS man.

Und ich fürchte, du wirst es nicht überleben!!!!! Sorry, da muss ich dich vorwarnen. Dummerweise würde ich von deinem Ableben ja erfahren, da es sicherlich in der Zeitung mehrere Nachrufe gäbe. ES WÄRE SCHADE UM DICH!!!

BLEIB ALSO BITTE GESUND. UND BLEIB DER EISENBAHN FERN. ICH MÖCHTE NICHT, DASS DU STIRBST. Und dann auch noch wegen der Maske und nicht an Corona.

Nein, das kann ich nicht verantworten und deswegen der inständige Appell, nicht zu fahren.

Es besteht natürlich die Chance des Überlebens - ich habe auf meinen Fahrten noch keine Toten rausschaffen müssen und der Notarzt war auch noch nie da. Ich könnte auch berichten, dass ich die Maske stundenlang tragen muss und auch noch lebe - aber euer sicherlich folgender Einwand, dass ich ohnehin nicht alle Latten auf dem Zaun habe und eine Maske keinen Schaden mehr im Oberstübchen anrichten kann, ist nun nicht von der Hand zu weisen. Allerdings hatte ich bei den restlichen Fahrgästen bislang nicht das Gefühl, da könnte jemand bald deswegen den Löffel reichen.

Aber das alles wird kein Trost für dich sein. Bevor du dich also reinsteigerst in die Sache, vorher tagelang vor Aufregung nicht schläfst und dann im Zug hyperventilierst und dann kollabierst, schau dich bitte DRINGEND nach Alternativen um.

Wenn ich Zeit hätte und mein uraltes Schrottauto es überstehen würde, hätte ich dich sogar gefahren, wohin du musst - aber als mein Beifahrer würde ich natürlich auch auf Maskenpflicht für dich bestehen; sorry!

Sei also weiter klar in der Sache: ICH FAHRE NICHT EISENBAHN. Sei persönlich nachhaltig, konsequent, ehrlich, korrekt. DANKE. Ich möchte dich jedenfalls nicht im Zug erwischen müssen.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum