Da "rächt" sich der Sparausbau (Aktueller Betrieb)

brandenburger, Perleberg, Donnerstag, 03.06.2021, 16:27 (vor 10 Tagen) @ Alexander

Die Strecke über Kempten ist von der Topographie wesentlich anspruchsvoller und damit auch wesentlich langsamer.
Für den schnellen Fernverkehr ist es daher nur sinnvoll, die Strecke über Memmingen zu nutzen.

Das schon. Aber einer der täglichen Eurocities ist früher trotzdem über Kempten gefahren. Kempten ist ja auch größer als Memmingen, und Kaufbeuren und Immenstadt kommen als bedeutende Unterwegsstationen noch dazu.

Aber Magdeburg, Brandenburg (Havel) und Potsdam sind ja auch nicht mehr an der ICE-Strecke.

Viele Grüße auch von mir!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum