(AT/D) Westbahn möchte von Wien über München nach Bregenz (Aktueller Betrieb)

Murrtalbahner, Samstag, 29.05.2021, 21:19 (vor 16 Tagen) @ Ost-Lok-Fan
bearbeitet von Murrtalbahner, Samstag, 29.05.2021, 21:19

Danke für den Link.

Da müssen sie aber ganz schön Gas geben. Der RJX mit wenigen Halten und 230km/h und der ECE mit Neigetechnik brauchen heute schon 6h04min, wenn man in München am Hbf wenigstens 5min zur Wende lässt.

Der größte Vorteil der Westbahn könnte beim Tarif liegen. Da gibt es bei der schnellen Variante via München bei den ÖBB nur Normalpreis.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum