Situation Lindau-Memmingen mit grafischem Fahrplan. (Aktueller Betrieb)

BodoSüd, Ravensburg, Montag, 31.05.2021, 14:54 (vor 13 Tagen) @ Aphex Twin

Aber irgendwie passt dies doch nicht zu den Fahrzeiten der Westbahn, welche ja durch den Abschnitt München-Salzburg schon fix sind.

Die Westbahn fährt dann doch immer zur jeder zweiten ungeraden Stunde immer mit 50 ab nach Wien und Ankunft aus Wien in München ist immer zur geraden Stunde alle 2 Stunden mit 10.
Diese Zeiten, Trasse sind ja schon bestellt vorgegeben, ab Dezember für den auch sehr anspruchsvollen Abschnitt München-Salzburg.

Daher wenn man noch min. 5 min Standzeit im Münchner Hauptbahnhof rechnet, dazu die Probleme bezüglich Trassen zwischen der S-Bahn bis Geltendorf, da wird doch ein Schuh drauß.

Die Fahrzeit Memmingen-Bregenz wird wohl ohne Neigetechnik ca. 70 min betragen und eben keine 60 min, und eben auch nur wenn die Trasse durchgehend passt, ohne irgendwo in nem Kreuzungsbahnhof warten zu müssen. Da wird dennoch der Fahrplan auch bei einem Einzelpaar ganz schön durchgeschüttelt, da wird der Regionalverkehr darunter leiden, aber 2 Stunden Fahrzeit München-Bregenz geht wohl nicht so leicht, wie sich die Westbahn dies vorstellt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum