Trassen 365 x bestellen und nur 16 x nutzen? (Aktueller Betrieb)

Twindexx, St. Gallen (CH), Dienstag, 01.06.2021, 00:28 (vor 12 Tagen) @ Zugarbeiter

Hoi,

Das hoffe ich mal nicht (und glaube ich auch nicht)! Denn eine Trasse mit 365 Verkehrstagen bestellen und nur an 16 Verekhrstagen nutzen, kommt bei der BNetzA gar nicht gut. Und sollte seit ein paar Jahren auch verboten sein bzw. zum Verlust der Trasse führen. Gerade auf so einer gut ausgelasteten Strecke verbietet sich so etwas.

Hast Du dafür eine Quelle oder einen Nachweis?

Du siehst es am RE, der in Kaufering die Überholung auch für die EC-Taktlücke mit mehreren Minuten Standzeit abwartet. Die BEG bestätigt den Zusammenhang explizit.

Hintergrund ist wohl, dass die Trassen bis April angemeldet sein müssen. Die Verkehrstage entscheidet DB Fernverkehr jedoch erst definitiv im Sommer. Also wird die Trasse erstmal an 365 Verkehrstagen bestellt und anschliessend an den übrigen Tagen wieder zurückgegeben.


Grüsse aus der Ostschweiz.

--
[image]

Aktuell im Einsatz auf den Linien IC 1, IC 2, IC 3, IC 21, IR 13 und IR 70:
Mehr Informationen zum SBB FV-Dosto.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum