Nachfrage Allgäu im Nahverkehr (Aktueller Betrieb)

BodoSüd, Ravensburg, Montag, 31.05.2021, 15:01 (vor 12 Tagen) @ Murrtalbahner

Da muss man im Grunde nich nur DB die Schuld geben, sondern eben auch der CSU, dem Land, der BEG.

Es ist doch im Grunde auch schlimm genug, dass überhaupt keine Elektrifizierung Hergatz-Kempten-Buchloe in diesen Jahrzehnt mehr angestrebt wird, sondern nur noch Wasserstoff und Akku. Bei einer zweigleisigen Strecke einfach unverständlich.
Im Grunde gehören alle Strecken im südlichen Dieselloch elektrifiziert. Nicht nur, was in diesem Jahrzehnt noch angestrebt ist, Ulm-Memmingen-Kempten und Augsburg-Buchloe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum