OT: Für endgültige Tarifauskünfte ->Beförderer (Allgemeines Forum)

JeDi, überall und nirgendwo, Mittwoch, 21.09.2022, 20:38 (vor 15 Tagen) @ J-C

Offene Variablen sind halt etwas weniger gut, wenn es um harte tarifliche Fakten geht. Im besten Fall führt es dazu, dass der Tarifpunkt zum Bahnhof Breclav verschoben wird. So sollte es längst sein, so praktiziert es faktisch auch Regiojet zum Beispiel. Man stelle sich vor, man würde sowas zwischen Deutschland und der Schweiz oder zwischen Deutschland und Österreich praktizieren. Ob das so hingenommen wird?

Nach meiner Kenntnis gibt es keine Bestrebungen irgendwelche Grenztarifpunkte zwischen Deutschland und den Nachbarbahnen zu verschieben - man hat sich damit arrangiert, egal ob in Mittenwald oder Flensburg.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum