Gute alte Zeit. (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Dienstag, 20.09.2022, 12:25 (vor 17 Tagen) @ EK-Wagendienst

Hey.

Auch wenn mir klar ist, dass unser Wiener Jungspund jetzt ob der Daten schon ganz aufgeregt ist, so sei gesagt:

Hey, für mich ist ein Fahrplanwechsel wie eine frühe Weihnachtsbescherung. :D

Stimmt, früher auch gleich das neue Kursbuch durch gearbeitet, wenn es in den Verkauf kam,

oder man hatte Beziehungen, und schon vorher die Entwürfe der Fahrpläne sich besorgt.

Es gab doch die gedruckte Vorschau auf den Fernfahrplan. Wie ein Kursbuch. Aber halt nur mit den Fernzügen.

Ja, das konnte ich damals alles auch nie abwarten. Und war ganz zappelig.

Gab es da alles auf Papier, aber die Kursbücher gab es erst so 4 Wochen vor dem Fahrplanwechsel.

Dem Kauf folgte ein freier Nachmittag. Alles durcharbeiten.

Toll auch die Übersicht über die Änderungen. Und die Formulierungen.

- Das Angebot wurde neu geordnet.
- Neue Verbindung in extremer Tagesrandlage.

Usw.

Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum