OT: Grenzpunkte und internationaler Tarif (Allgemeines Forum)

JeDi, überall und nirgendwo, Mittwoch, 21.09.2022, 12:25 (vor 16 Tagen) @ Christian_S

Das es diesen Fahrschein ab/bis Schöna(Gr) gibt hat aber eben seinen Grund, dass die Kombination bestimmter Fahrscheine doch möglich ist.

Ja, du brauchst aber immer auf einer Seite der Grenze einen internationalen Fahrschein. Tschechischer Binnenfahrschein (zum Beispiel eben von einer Vertriebseinrichtung ohne internationalen Verkauf) plus SCIC-NRT für den Deutschen Abschnitt geht, ebenso umgekehrt. Was formal nicht geht ist eine Kombination der beiden Binnentarife.

In Basel z.B. gibts diesen Tarifpunkt scheinbar nicht, da erscheint auf dem für die Schweiz gültigen Fahrschein dann immer Basel Bad als Beginn bzw Ziel.

Dort ist ja auch Basel Bad der Grenztarifpunkt, in dem auch noch alle Züge halten. Dort ist ein Stückeln also sowieso möglich, im Zweifel schaut man sich halt mal kurz den Bahnsteig an...

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum