OT: Grenzpunkte und internationaler Tarif (Allgemeines Forum)

JeDi, überall und nirgendwo, Mittwoch, 21.09.2022, 10:48 (vor 5 Tagen) @ J-C
bearbeitet von JeDi, Mittwoch, 21.09.2022, 10:50

Genau das, die Inlandstarife enden an der Grenze. Wenn diese keinen Grenztarifpunkt kennen würden, gäbe es keinen Tarifpunkt Breclav Gr. der zufälligerweise exakt auf dem deiner Meinung nach völlig anderen Punkt Breclav (Gr) liegt.

Der PT ÖBB verbietet das Stückeln mit anderen Tarifen außer an Haltebahnhöfen („Lex Purkersdorf Sanatorium“). Dementsprechend ist es Wurscht, ob die den gleichen Ort haben oder nicht, stückeln darfst du nur aufgrund der Sonderregel in den SCIC-NRT.

Im PT ÖBB habe ich den Begriff „Grenztarifpunkt“ auch nicht gefunden - magst du mir mal auf die Sprünge helfen, wo der Grenztarifpunkt dort definiert oder sonstwie erklärt wird? Immerhin „kennt“ der Inlandstarif der ÖBB ihn nach deiner Aussage ja.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum