Angebot nur für die BC100(F) NV Kunden (Allgemeines Forum)

ICE619, München, Dienstag, 10.05.2022, 10:58 (vor 13 Tagen) @ agw

Also ich kenne 2 Kunden die in der Woche zu 99% den NV mit der BC100 (F) nutzen.
Dazu auch das Cityticket.

Vielleicht muss man es auch mal andersrum berachten:
Wird sicher viele geben, bei denen sich die BC100 nicht mehr lohnen, wenn die BC100 nicht im SPNV gelten würde und es kein City-Ticket gäbe.

Für sehr viele lohnt sich die BC100 ja nur deshalb, weil sie in zwei auseinander liegenden Bereichen im ÖPNV gilt und man so zweimal 80 Euro und mehr spart.

Oder der Fall, dass eine NV-Streckenkarte für den Weg zur Arbeit schon einen erheblichen Anteil an den BC100-Kosten ausmacht oder diese sogar überschreiten würden. Da kriegt man von der DB statt der NV-Streckenkarte direkt die BC100 angeboten!

Die hatten also gar keine Chance ein 9-Euro-Ticket-kompatibles Abo bei der DB abzuschließen.

Genau darum geht es mir, danke! Und schlussendlich geht es doch mit dem 9-Euro-Ticket darum, den Bürger zu entlasten. Also wieso dann nicht auch den BahnCard 100 Inhaber?

Kann der dann auch für 9€ den ÖPNV nutzen, bildet er vielleicht mit dem Kollegen eine Fahrgemeinschaft, zu dem er aber fünf Stationen mit der Bahn fahren muss oder oder.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum