Voran gehen .... (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 10.05.2022, 10:27 (vor 13 Tagen) @ agw
bearbeitet von J-C, Dienstag, 10.05.2022, 10:29

Ich hab bislang jedenfalls noch niemanden den Platz weggenommen und setze mich eher nicht in volle Züge.

Meine Fahrten nach Salzburg und Lofer zum Beispiel hängen damit zusammen, dass ich das Saalachtal für ein Projekt bereisen soll. Das ist schon essenziell für meine Studien. Generell fahre ich nicht einfach so zum Spaß, sondern weil ich ein Ziel hab. Im Gegensatz zu dem, was man mit dem Klimaticket prophezeit hat, wurden die Fahrgastzahlen zwar mehr, aber nicht so viel, dass jetzt die Busse und Bahnen überfüllt wären. Hier werden Szenarien dargestellt, die mit der Realität erst einmal nichts zu tun haben.

Im Gegenteil, wenn jetzt Takte ausgedünnt sind und damit der ÖV an Attraktivität verliert, werden ja doch mehr Leute das Auto nehmen.

In einer freien Demokratie kann man weder das eine, noch das andere verbieten und das ist ehrlich gesagt auch gut so.

Das 9€-Ticket gibt für eine begrenzte Zeit eben auch die Möglichkeit, niederschwellig in den ÖV zu schnuppern. Viele haben sich in ihrem Berg aus Ausreden für das Auto so sehr verheddert, dass es ihnen helfen könnte, wenn sie es sehen, dass es mit dem ÖV oft auch geht. Und das sogar öfter, als von einigen hier im Eifer des Pessimismus genutmaßt.

--
Reisehäppchen für zwischendurch gefällig?
[image]
(Bildquelle: ČD)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum