Eine Bundesweite Maßnahme für einen NRW-Wahlkampf? (Allgemeines Forum)

Salzufler, Köln, Dienstag, 10.05.2022, 07:47 (vor 14 Tagen) @ idle2

Wow, Respekt!

Du brauchst aber sehr lange um zu sagen, dass deine Aussage einfach ausgedacht war. Reines Bauchgefühl also, weil es dir halt in den Kram passt.

Und zu deiner „Begründung“: Schau doch mal in die Wahlprogramme von SPD, Linken, etc: Die fordern auch günstigere Tarife!! Also muss es deiner Logik nach auch von denen durchgesetzt werden! (Die Linken können ja auch über den Bundesrat mitbestimmen; falls du jetzt wieder meckern solltest ;) )


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum