! Gesellschaftlich akzeptable Umgangsformen (Allgemeines Forum)

Salzufler, Köln, Montag, 09.05.2022, 14:07 (vor 14 Tagen) @ GUM

Diese besagt ganz klar: Grüne Politik mit der gezielten Verteuerung von Energie aller Art wirkt.


Hast du für diese hanebüchene Aussage irgendwelche belastbaren Quelle?
Nein, denn das was du da schreibst ist absolut Met Schwachsinn! Die fossilen Energien ist die teuersten überhaupt. Wenn wir keine nachhaltige Energiegewinnung hätten, würden die Energiekosten um ein Vielfaches höher sein!


Hallo Salzufler,

danke für die Aufnahme meines Beitrags. Erlaube mir den freundlichen Hinweis, daß der Satz "was du da schreibst ist absolut Met Schwachsinn!" nicht den gesellschaftlichen Umgangsformen entspricht.

Deshalb werde ich auch dieses Beispiel nicht voll umfänglich erläutern: Stelle Dir einmal vor ein Bekannter (Edit: In aktuell korrekter Regierungssprecher müsste es natürlich Unternehmer:in (w/m/d) heißen) von Dir hat ein Unternehmen und musste sogar lange Zeit für selbst produzierten und verbrauchten Strom eine EEG-Umlage zahlen.

Da diese größer 0 ist werden damit auch "grüne" Energieformen verteuert.

Liebe Grüße

GUM

Hallo,

genauso gehört es (oder besser sollte es!!) zu gesellschaftlichen Umgangsformen keinen selbst ausgedachten Propagandamärchen weiter zu verbreiten. Aber das hökt dich ja leider nicht davon ab es trotzdem zu machen. Schade eigentlich für jemanden die anderen so oft mit "Moral" kommt und diese bei anderen einfordert...

Aber mit deinem letzten Satz bist du ja schon auf dem richtigen Weg! Überleg mal scharf nach, wer ein Interesse daran haben könnte nachhaltige Energien schlecht darstehen zu lassen ;)

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum