DB-FAQ zum 9€-Ticket im Juni, Juli und August (Allgemeines Forum)

AlbertP, Ulm, Montag, 09.05.2022, 09:55 (vor 14 Tagen) @ Bahncard100-Freak

Jahres- oder Monatsabo-Inhaber:innen werden von ihrem Anbieter (Verkehrsverbund oder -unternehmen) automatisch benachrichtigt und über den Weg der Verrechnung (Reduzierung des Bankeinzugs oder Erstattung) informiert.

... und wie geht es dann mit papieren Zeitkarten worauf man selber den eigenen Namen schreiben muss, also das Verbund weiß nicht wer diese gekauft hat?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum