Massive Serviceverschlechterung bei der DB (Allgemeines Forum)

Tobias Brunnbach, Mittwoch, 21.07.2021, 13:05 (vor 12 Tagen) @ Münchner

Als Kunde kenne ich im Normalfall die Struktur und die Organisation eines Unternehmens nicht. Das ist auch nicht meine Schuld. Wenn mich in meinem Job jemand mit was anspricht, was nicht in meinen Bereich fällt, dann leite ich den auch weiter. Punkt, aus.

Klar. Aber was hätte es dem Vorposter genutzt, die Nummer der 3SZ gesagt zu bekommen? Oder sollen jetzt alle unruhigen Reisenden direkten Kontakt mit özF und den Leitstellen der EVU aufnehmen? Dann läuft der Betrieb bestimmt viel fließender ...

Ansonsten sind verärgerte Kunden immer schlecht. Ganz egal, an welcher Stelle im Unternehmen ich selbst bin.

Bloß blöd, dass Reisende womöglich gar keine Kunden des Unternehmens der angesprochenen DB Xyz-Mitarbeiter sind ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum