Fahrradmitnahme (Allgemeines Forum)

telemaxx @, Bremen, Hannover, Donnerstag, 08. September 2016, 15:00 (vor 986 Tagen) @ agw

Will die Bahn wirklich alle Fahrradfahrer und -touristen verprellen, indem sie keine Fahrradmitnahme mehr gestattet? Das halte ich für gefährlich, denn gerade Kunden, die ihr Fahrrad in der Bahn mitnehmen, haben häufig kein eigenes Auto. Wenn die DB die Fahrradmitnahme aber so erschweren würde, überlegen die sich es vielleicht auch noch mal anders.

Im Prinzip argumentierst du damit für den kleinstmöglichen Sitzabstand, den Wegfall des Bordrestaurant und ein Verbot Gepäck größer als Handgepäck mitzunehmen. Kinder mit Kinderwagen dürfen natürlich auch nicht mitreisen, es sei denn sie bezahlen den vollen Preis zwei Mal (einmal für das Kind und einmal für den Kinderwagen). So eine Bahn wünsche ich mir persönlich nicht. Und so kann man die Leute auch ins Auto treiben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum