für noch zu bauen Rennbahnen heute schon Aufpreise zahlen? (Allgemeines Forum)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Donnerstag, 08. September 2016, 06:07 (vor 1138 Tagen) @ ALR997
bearbeitet von Oscar (NL), Donnerstag, 08. September 2016, 06:08

Murrtalbahner:

Interessante Info, danke! Zum Vergleich jeweils die Differenzen IC/ICE:

Stuttgart - Frankfurt Hbf? + 19 Euro
Stuttgart - Mannheim + 9 Euro
Stuttgart - Koblenz + 10 Euro <- womit wir bei der IC-Linie Stuttgart-Hamburg und dem Preisaufschlag wären.

ALR997:

Die Nutzung der Schnellfahrstrecken kostet ja bekanntlich extra. Bei gleicher Zuggattung macht das zwischen Rhein-Main und Köln schon rund 20 Euro Unterschied.

Keiner der drei Relationen verkehrt über die Rennbahn K-F.
Also kann es nicht sein, dass Stuttgart-Frankfurt +19 Euro ist und die längere Strecke Stuttgart-Koblenz nur +9 Euro.

Die einzige Erklärung wäre, dass S-F via Riedbahn ist und S-KO via Worms. 10 Euro extra verlangen für vmax 200 statt 160 km/h finde ich schon heftig.
...zugegeben, 2,40 Euro für 160 km/h statt 140 km/h (IC Direkt Rotterdam-Schiphol) ist auch heftig...
Oder bezahlen wir jetzt schon Aufpreise für SFS die zuerst noch gebaut werden müssen?


gruß,

Oscar (NL), vermutet, Stuttgart-Frankfurt soll Stuttgart-Köln sein.

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstrangen enden nicht bei einer Staatsgrenze, sondern bei einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum