Neues zum zukünftigen ICE1- und ICE4-Einsatz (Allgemeines Forum)

Karolinger, Mittwoch, 07. September 2016, 08:12 (vor 988 Tagen)

Quelle ist die aktuelle Ausgabe der Drehscheibe (Heft 274).

2017: Einsatz von 2 ICE4 auf der Linie 25 Hamburg - München
2018: Einsatz von 8 weiteren ICE4 auf den Linien 22 Hamburg - Stuttgart und 25 Hamburg - München
2019: Einsatz von ca. 25 weiteren ICE4 u.a. auf den Linien 28.Süd Berlin - Erfurt - Nürnberg - München und 31 Hamburg - Köln - Siegburg - Montabaur - Limburg - Frankfurt (!)
2020: Einsatz von 44 weiteren Zügen u.a. auf den Linien 12 Berlin - Frankfurt - Basel - Schweiz und 20 Hamburg - Frankfurt - Basel - Schweiz

Bis 2023 sollen insgesamt 111 zwölfteilige ICE4 zur Verfügung stehen.
In den Jahren 2019 bis 2023 sollen entweder alle 60 oder nur 50 ICE1-Garnituren modernisiert und auf 10 Wagen (550 Sitzplätze, ggf. mit Fahrradabteil) verkürzt werden.
Haupteinsatzgebiet soll die ICE-Linie 10 werden, die auf einen Halbstundentakt ohne Flügelung in Hamm, dafür alternierend über Essen und Wuppertal umgestellt werden soll. Hinzu kommen weitere Leistungen nach Berlin (wahrscheinlich 16 und 28.Nord) sowie diverse Sprinter-Züge.

Die ICE2 sollen bis 2028 abgestellt werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum