Linie 30 = ICE-Linie! (Allgemeines Forum)

MvG, Mittwoch, 07. September 2016, 10:56 (vor 987 Tagen) @ MC_Hans

Da die IC-Wagen ja mittelfristig abgestellt werden sollen, stellt sich die Frage nach dem Fahrzeugmaterial.


Mal wieder, hast Recht! Ich glaube jedoch weiter an die neuen IC-Wagen.

Unabhängig von denen, die in irgendeiner Form auf jeden Fall kommen werden (für IC- und EC-Verkehre, ie der IC2 nicht kann oder darf), werden die Linien 30 und 31 auf jeden Fall auf ICE umgestellt. Und zwar schon relativ zeitnah (war es 12/17 oder 12/19?) zunächst auf 411+415 und später auf 412.

Laut Fernverkehrskonzept soll Hamburg-Köln als ICE betrieben werden, dementsprechend gehe ich auch von ICE-Material aus. Es wird dann wahrscheinlich auch eine ICE-Linie werden, oder?


Wenn es keine IC-Neubeschaffung gibt, dann ja. Für die 2. Bauserie ICx steht ja auch noch der 7-Teiler im Raum. Möglichkeit 2 wäre, die Linie wird in Hamburg zu brechen, was allerdings eine ziemliche Zumutung für die Touristen wäre.

Doch, trotz IC-Wagen-Neubeschaffung, auf jeden Fall, als zentrale Linie des Hauptnetzes wird sie ICE-Linie. Die 7teiler wird es nicht geben und einzelne Zugpaare nach Sylt werden weiterhin als IC betrieben.


Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum