ICE 4 auf KRM: ja oder nein? (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Donnerstag, 08. September 2016, 13:11 (vor 1136 Tagen) @ Gambrinus

Eine Frage habe ich allerdings: Es fährt ja zur Minute ´09 ab Frankflug ein ICE ohne Halt bis Siegburg und um `25 einer ohne Halt bis Deutz. Manchmal kommt es vor, dass beide Züge zur etwa gleichen Zeit in Frankflug ankommen (der Abfahrt ´09) hat dann also etwa 12-15 Min, Verspätung. Weil die Bahn ja gerne die Zugfolge einhält (habe ich jedenfalls mal von einem Eisenbahner gehört), lässt man den ´09 zuerst abfahren und direkt dahinter den ´25. Ich erwarte dann eigentlich, dass der ´09er dann in Siegburg von dem ´25er überholt wird. Das ist in den Fällen, wo ich selber in einem der Züge wahr zuletzt aber nicht mehr vorgekommen. Haben die beiden Züge auf der KRM so einen großen Abstand zueinander, dass der verspätete ´09er in Siegburg zu lange auf die Durchfahrt des ´25er warten müsste? Oder ist es wichtiger, dass der ´09er auf keinen Fall mehr Verspätung macht oder dazubekommt, so dass man lieber den ´25er etwas Verspätung aufbauen lässt?

Das ist eine Entscheidung der BZ, der zweite Zug läuft vor Siegburg schon auf. 10-15km Abstand braucht es allerdings auf freier Strecke aufgrund des langen Bremsweg bei 300 und der leider teilweise recht langen Blockabschnitte, macht also etwa 3-4 min Abstand zwischen den Zügen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum