Paris vs. "Paris am Rhein". (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Mittwoch, 09.06.2021, 13:57 (vor 10 Tagen) @ idle2

idle2:

Interessant finde ich folgenden Absatz:


The largest metro region in Germany is the Rhine-Ruhr, with around 10 million people, not many fewer than Paris. It is polycentric, which normally works against a region – passengers are more likely to be traveling to a destination far from the central train station – but in this case works in favor of it, since the east-west network branches and makes stops at all major cities in the region. The second largest region is Berlin, with around 5 million people, twice as many as Lyon and three times as many as Marseille. Comparing this with Paris-Lyon and Paris-Marseille, an all-day frequency of six trains every hour is reasonable, two connecting Berlin to each of Cologne, Wuppertal-Dusseldorf, and the Ruhr proper from Dortmund to Duisburg.

Was man hier versucht, ist Paris mit Rhein-Ruhr-Sieg gleichzustellen.

Die Aussage widerspricht dem Mantra, dass Deutschland aufgrund der Siedlungsstruktur nicht mit Frankreich vergleichbar wäre und (echter) HGV in Deutschland sich aufgrund der potentiellen Fahrgastzahlen nicht lohnen würde.

Bin ich mir nicht sicher.

Ähnlichkeiten:

1. Fernbahnhöfe.
a. Paris Stadt: Nord, Est, Lyon, Austerlitz, St. Nazare; Banlieue: Haute Picardie, Roissy-Charles-de-Gaulle, Marne-la-Vallée-Chessy, Massy. Macht 9.
b. Rhein-Ruhr-Sieg: Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Dortmund, Hagen, Wuppertal. Macht 9.

2. Bevölkerung könnte tatsächlich stimmen. Einwohnerzahl der FR-Departemente. Gross-Paris ist 75, 78 und 91-95 addiert.

Unterschiede:

1. In Paris sind die Innenstadt-Fernbahnhöfe dicht beieinander. In RRS sind sie über eine grosse Oberfläche verteilt; zwischen Köln und Dortmund ist man eine Stunde unterwegs. Mit dem ICE.
2. Paris hat eine Stadtumfahrung, RRS nicht. Dafür muss man in Paris zum Umsteigen immer zu einem anderen Bahnhof gelangen, meistens mit Metrofahrt.
3. Rundum Paris sind die Städte eher klein und die Bevölkerungsdichte niedrig; rundum RRS liegen noch Münster, Hamm, Bielefeld, Paderborn, Siegen, Bonn, Aachen, Mönchengladbach, Krefeld. Unterschied ist aber, dass in FR die Regios den Schnellverkehr aufnehmen, in Deutschland der Fernverkehr (RE ist zu langsam).
4. Bevölkerungsdichte Ville de Paris (dept 75) = 21.000/Qkm (hier liegen Nord/Est/Lyon/Austerlitz/St. Lazare).
Die Dept. 92/93/94 etwa 6500/Qkm und der fünftgrösste hat weniger als 1000/Qkm; der sechstgrösste weniger als 700/Qkm (alles immer noch Gross-Paris). In Deutschland ist die Verteilung mehr gleichermassen.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum