NL: bzgl. Amsterdam-München wird hier vor allem geredet...:( (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Dienstag, 08.06.2021, 18:51 (vor 8 Tagen) @ Ost-Lok-Fan

Hallo Ost-Lok-Fan,

München-Amsterdam hat doch eine gewisse Perspektive. Schließlich sollen mit Stuttgart21 auch die ABS Ulm-Wendlingen in Betrieb gehen. Da wäre durchaus Potential für eine Expressverbindung München-Ulm-KRM-Amsterdam im Bereich des Möglichen.

Bevor ich mein ICE-Fan-Wunschdenken starte, zuerst mal die Realität.

1. Mannheim-Bypass kommt nicht, zumindest nicht Highspeed, bestenfalls als Cargobahn. Dann wird Frankfurt/Frankflug-Stuttgart 1:00 schwer. Aber vielleicht geht's doch mit F-(26)-MA-(34)-S.
2. Mannheim erwartungsgemäss Taktknoten. Bedeutet aber auch dass Stuttgart kein Taktknoten wird, und wenn wir S-(30)-UL-(30)-A-(30)-M nachstreben, dann Ulm, Augsburg und München auch nicht. Gut, für M weniger schlimm.
3. Auf der Rennbahn K-F sind die schnellsten Züge die Internationalen. Also die nach AMS/BRX (Stundentakt, Bedienung abwechselnd).
4. Hier in NL wird bzgl. Deutschland-Anbindung vor allem geredet und wenig gehandelt.

Somit München-Köln laut Deutschlandtakt (PDF):

M-(30)-A-(28)-UL-(30)-S-(35)-MA-(30)-FFF-(55)-K  -> 3:28

Wobei Köln Hbf oder Messe/Deutz sein kann. Ergibt 575 km Strecke in 3:28 -> 166 km/h.
Die restliche Strecke Köln-Amsterdam ist 265 km lang, die Luftlinie aber nur 214 km.
265 km bei 166 km/h ergibt 1:36. Die Ist-Zeit ist allerdings eine Stunde mehr.
Würde ich Köln-Utrecht grossenteils via Luftlinie trassieren und Utrecht-Amsterdam beibehalten, dann könnte man die 180 km in 0:50 fahren (vdurch 216 km/h). Utrecht-Amsterdam ist 0:30.
Das Ergebnis wäre:

Amsterdam-Köln      1:20
Amsterdam-Frankflug 2:15
Amsterdam-Mannheim  2:45
Amsterdam-Stuttgart 3:20
Amsterdam-Ulm       3:50
Amsterdam-Augsburg  4:18
------------------------
Amsterdam-München   4:48

Das grosse Fragezeichen: welche Partei in NL hat den Mut, die Rennbahn bauen zu lassen? Wer strebt Köln-Amsterdam in 1:20 nach, statt 2:35 heute?


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum