Maskenpflicht, Reservierungspflicht unabdingbar. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Montag, 13.04.2020, 20:08 (vor 86 Tagen) @ ktmb

Hey.

Will man nicht völlig unglaubwürdig sein, geht um Maskenpflicht und Reservierungspflicht überhaupt gar kein Weg drumherum. Dass man darüber überhaupt noch diskutieren kann ...

Gedanken muss man sich auch mal darüber machen, wie man HVZ-Besetzungen im NV in den Griff bekommen will. Für 'meine Ecke hier' fallen mir grad die ewig überfüllten NV/FV-IC/RE zwischen Oldenburg und Bremen ein. Oder so manche Fahrt der S-Bahn Hannover. Bei einer ernsthaften andauerden Verbreitungsvermeidung wird man ja nun Stehplätze zusätzlich zu allen besetzten Sitzplätzen nun auf keinen Fall akzeptieren können - schon gar nicht dicht gedrängt.

Und was ist mit WC-Anlagen auf dem Zug? Als Auslieferungsfahrer komme ich derzeit ja kaum auf ein WC. In Apotheken war es verständlicherweise immer ein Problem. Imbisse etc fallen aber weg. In fast allen Bäckereien mit Bistro geht es auch nicht. Bei einigen Tankstellen auch nicht. Müssen die da nicht im Zug auch generell verschlossen bleiben? Auch um Durchgehen zu vermeiden.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum