Fällt die Maskenpflicht im Nahverkehr? - Leider nicht! (Sammelthreads)

Barzahlung, Freitag, 05.08.2022, 22:00 (vor 13 Tagen) @ gnampf

Er hat doch geschrieben, dass er bei Auslandsfahrten nur auf dem deutschen Teilabschnitt Maske tragen muss. Währenddessen geht er was essen oder trinken -> Problem gelöst.

Was ist daran nicht zu verstehen?

Es gibt viele Orte an denen man Urlaub machen kann, ohne mit der Bahn hin fahren zu müssen. Dazu zählt auch das eigenen zu Hause. Du wirst nicht sterben oder sonstwelche Schäden erleiden wenn du nicht mit der Bahn in Urlaub fährst. Somit ist das ganze nicht unabdinglich. Das wäre es nur dann, wenn dein Job, dein Leben oder ähnliches davon abhängt. Ansonsten ist es ganz einfach deine freie Entscheidung, und an der bist nur du selbst schuld, und brauchst somit auch nicht drüber jammern.

Auch wenn man nach Deinem Beitrag vielleicht einen anderen Eindruck bekommt, ist die Bahn immer noch ein Verkehrsmittel, das von allen finanziert wird und für alle da ist. Die Bahn ist kein Spielzeug, in dem irgendwelche Maßnahmenfanatiker die Lufthoheit haben.

In Zügen könnte man problemlos Teilbereiche einführen, in denen Masken getragen bzw. nicht getragen werden müssen. Da macht man im ICE dann einen Wagen mit Maskenpflicht, in den sich die Vorsichtigen reinsetzen, in den restlichen Wagen gilt dafür keine Maskenpflicht. -> Alle sind glücklich.

Auch das lehnt man ab, in Zeiten voller Stadien und Konzerte wohlgemerkt. Damit nimmt man in Kauf, dass Leute wie ktmb, die die Maske so schlimm finden, dass sie die Nutzung des öV strikt meiden - einer Studie zufolge sind das rund 30% der ehemaligen öV-Nutzer - vom öV de facto ausgeschlossen werden. Das finde ich, der mit dem Tragen einer OP-Maske übrigens kein so großes Problem hat, nicht in Ordnung, erst recht nicht auf Dauer.

Schon lustig oder? Ausgerechnet diejenigen, die die ganze Zeit von einer nie stattfindenden "Verkehrswende" schwurbeln, wollen andere Fahrgäste dauerhaft mit Maske, Zertifikat etc. inkl. saftiger Strafandrohung drangsalieren.

In diesem Sinne: Möge der Winter-Blackout seine Arbeit gründlich verrichten!
Um dem Ganzen etwas nachzuhelfen, hab ich mir beim MediaMarkt schon mal ein Dutzend Elektroheizer bestellt. Für die kalte Jahreszeit soll ja schließlich vorgesorgt sein. ;-)

--
NEIN zum Dilettantismus, NEIN zum 9-Euro-Ticket, JA zur bundesweiten Einstellung des öV.
Lasst uns das Virus endlich besiegen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum