Einschränkungen NRW-Mobilitätsgarantie bei Deutschlandticket (Fahrkarten und Angebote)

Hamburger2015, Donnerstag, 17.08.2023, 07:59 (vor 305 Tagen) @ Bahngenießer
bearbeitet von Hamburger2015, Donnerstag, 17.08.2023, 08:03

Des Weiteren wird sinngemäß darauf hingewiesen, dass die Mobilitätsgarantie nicht greift, wenn eine Linie aufgrund eines Ersatzfahrplans (Bauarbeiten, Personalmangel) nicht verkehrt.

Richtig. Das macht die NRW-Mobilitätsgarantie zu einem Angebot, dessen Ziel irgendwo auf halber Strecke aufgegeben wurde.

Zur Bearbeitungszeit NRW-Garantie: mein online über das Formular gestellter Antrag auf Erstattung eines ICE-Tickets (RE1 fiel spontan wegen fehlendem Personals aus) liegt seit drei Wochen bei National Express. Die Eingangs-Bestätigung warnte schon: "Aufgrund eines sehr hohen Antragsvolumen kann die Bearbeitung länger als vier Wochen dauern."

Wer teurere Ersatzrechnungen einreicht, sollte davon ausgehen (und finanziell problemlos in der Lage sein), seine Auslagen einige Zeit nicht wieder zu sehen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum