Ungewissheit im nirgendwo zu stranden / Wasserversorgung? (Fahrkarten und Angebote)

JanZ, HB, Dienstag, 15.08.2023, 12:44 (vor 341 Tagen) @ Hansjörg

Und nicht jede Strecke, die man im FV zurücklegen kann, ist eine Langstreckenreise. Ich fahre beispielsweise einmal pro Woche Bremen-Hannover und habe da die 20-Minuten-Regelung schon öfter genutzt. Ja, natürlich kann ich es finanziell verkraften, hin und wieder mal ein IC(E)-Ticket selber zu bezahlen, aber wirklich einsehen tue ich es nicht, wenn ich für die Verspätung des NV rein gar nichts kann und der FV halt zufällig der nächste Zug ist, der fährt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum