Warum nicht? Gibt Menschen satt auf der Welt. (Allgemeines Forum)

Gast, Donnerstag, 10.09.2020, 20:03 (vor 16 Tagen) @ Der Blaschke
bearbeitet von Gast, Donnerstag, 10.09.2020, 20:04

Werte Herren,

auf menschliche Arbeitskräfte setzen ist eine gute Idee. Dann bräuchte man auch in vielen Fällen keinen Aufzug, sondern nur einen Gleisübergang, dessen Gatter ein Mensch öffnet, der weiß, wann er das darf und was dabei zu beachten ist, und den Rollstuhlfahrer hinüberbegleitet.

Viel extra kosten müßte das eigentlich auch nicht. Man könnte ja z. B. Bahnmitarbeitern, die dezentral erledigbaren Komputertätigkeiten nachgehen, Büros an Bahnhöfen ohne Personal einrichten und sie damit betrauen, wenn ein paarmal am Tag ein Behinderter kommt, ihre Bildschirmarbeit kurz zu unterbrechen und sich seiner anzunehmen.

Mit freundlichem Gruß
Gast

--
„Nur Diebe und Terroristen setzen Masken auf.“
Vittorio Sgarbi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum