Tastaturprobleme - Reine Gew"ohnung (Allgemeines Forum)

sfn17, Donnerstag, 10.09.2020, 00:36 (vor 17 Tagen) @ br752
bearbeitet von sfn17, Donnerstag, 10.09.2020, 00:37

Ja, versuch' jetzt doch einmal, die Umlaute zu benutzen.^^

Ich hatte jahrzehntelang (bis gefühlt zum Jahr 2015) ebenfalls das Problem, dass in meiner Arbeitsumgebung keine Umlaute und kein Eszett sinnvoll benutzt werden konnten. Im Gegenteil, in einer 7bit-ASCII-Umgebung kaum einmal versehentlich eine Umlauttaste verwendet, wurde der gerade geschriebene Mailtext zerfetzt. Lauter so Sachen.

Bis noch in die Nullerjahre hinein habe ich (auch aus diesem Grund) digitale Texte - vor allem Mails - noch in der Form "a, "o, "u und "s geschrieben. Im nachhinein sind die damals entstandenen Texte geradezu verst"orend zu lesen...

Frohes Tippen weiterhin und lasse Dich von den in der Tat immer denselben zwei-drei Usern nicht unterkriegen. Du machst das schon sehr gut. :-)

sfn17


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum